Björn Andrae


27. Januar 2019

Sieg und Niederlage in Berlin und Brandenburg...

...eine ganz bittere Pille mussten Björn und die Jung's gestern abend in der Bestenseer Landkost Arena bei den Netzhoppers schlucken.  Gegen das ehemalige Team von Björn verlor Düren mit einem glatten 3-0...logisch das die Fans ihr Team frenetisch feierten denn nach einigen Niederlagen standen die Netzhoppers enorm unter Druck ein paar Tabellenpunkte einzufahren,das hatten Björn und die Jung's  eigentlich auch auf dem Plan denn sie wollten sich in der Tabelle eigentlich vorarbeiten. Daraus wurde leider so gar nichts,es lief einfach nicht rund und Düren fand nie richtig in sein Spiel .
Anders lief es heute im Spiel gegen VCO . Soeben gewannen die Jung's das Spiel mit 3-0. Also geht es für Björn heute mit 3 Punkten im Gepäck und gepackter Reiseprovianttasche zurück nach Düren .

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite