Björn Andrae


14. Januar 2018

3-0 Heimsieg gegen Rottenburg...

Ganz starke Leistung der Jung's  in der Landkostarena...und das mit noch immer dezimierten Kader ..mit einem souveränen Heimsieg gegen Rottenburg 3:0 (25:19, 25:23, 25:14) starten wir in die Rückrunde.
 Björn noch nicht im Einsatz und auch auf Filipp Gawenda musste  das Team noch verzichten.
Doch die Jung's auf dem Feld  haben heute alles gegeben und sich verdient den Sieg geholt.

8. Januar 2018

0-3 Niederlage gegen Haching...

Ihr seid hoffentlich alle gesund im Jahr 2018 angekommen.
Der sportliche Jahresauftakt der Netzhoppers begann leider mit einer Niederlage gegen Haching in Innsbruck. Ohne die wichtigen Stammspieler Filip Gavenda (Knieprobleme) und Björn, der an einem Infekt leidet verkauften sich die Jung's trotz  der 0:3-Niederlage (23:25, 23:25, 21:25) beim deutsch-österreichischen Projekt Alpenvolleys Haching im ersten Spiel des neuen Jahres richtig gut. In jedem Durchgang erreichten die Brandenburger über 20 Punkte und mussten sich in den ersten beiden Sätzen nur sehr knapp geschlagen geben. Björn, der sich mit einem Antibiotika behandeln muss wird am Wochenende zum Heimspiel gegen Rottenburg hoffentlich wieder phasennweise zum Einsatz kommen können .

1. Januar 2018

Wir wünschen euch ein gesundes und schönes Jahr...Bildergebnis für silvester cliparts kostenlos

29. Dezember 2017

Geschenk zum Jahresabschluss...3-2 Sieg gegen die United Volleys...

...wichtig war es ..endlich mal wieder siegen und dass noch vor den heimischen Fans die das kämpferische Spiel auf beiden Seiten mit einer super Stimmung pushten.
 Dabei sah es personell für Björn und die Jung's gar nicht so gut aus.
 Diagonalspieler Gawenda hat sich leider am Knie verletzt und Björn musste auf der Diagonalen einspringen ... er machte seine Sache gut..ein fünf Satzspiel das an die Substanz ging..aber zwei Tabellenpunkte brachte.
Jedenfalls ist es den Jung's super gelungen den Schalter zwischen gemütlicher Weihnachtsruhe und Action umzulegen ...Björn wurde mit der goldenen  MVP Medaillie geehrt, auf gegenerischer Seite wurde Patrick Steuerwald die Auszeichnung zuteil.
Jetzt heißt es erst einmal sich mit Training fit zu halten und gesund ins neue Jahr zu kommen bevor es am 6. Januar gegen Haching weitergeht.
Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

18. Dezember 2017

...ohne Tabellenpunkte aus Lüneburg...

...mit der 1-3 Niederlage gegen Lüneburg am Samstag  konnten die Jung's ihr Tabellenkonto leider nicht auffüllen . Björn war nur  in den ersten beiden Sätzen im Einsatz. ..: ".momentan finden wir nicht so richtig in unsere Spiele und wenn wir uns punktemäßig mal absetzen kriegen wir es einfach hinten raus nicht gebacken.." so Björn  zur derzeitigen Situation.
Bis zum 23.12 wird jetzt noch weiter trainiert  und dann geht es auch für Björn und die Jung's  erst einmal in die Weihnachtstage.
Wir wünschen euch allen ein entspanntes und schönes Weihnachtsfest.

Archiv