Björn Andrae


14. Mai 2017

...neues aus dem Hause Andrae....Björn zum MVP der Saison gewählt....Herzlichen Glückwunsch!!

...trotzdem Björn in den letzten Spielen der Netzhoppers wegen seines Knieproblems nicht mehr aktiv eingreifen konnte hat er es geschafft als MVP der Liga in dieser Saison mit den meisten Goldmedaillen vom Platz zu gehen . Vorige Woche nahm er im Büro der DVL seine Auszeichnung als bester MVP dieser Saison  entgegen. Über die daran hängende Zypernreise freut er sich besonders. Aber zuerst geht es erst einmal mit Freundin und Schwester nach Miami in den Urlaub.
..da ist das Ding...





....selbst ist der Mann...



Mit seinem Knie hat sich Björn vor einigen Wochen in die vertrauten Hände von Dr. Karsten Labs begeben und es wieder auf Vordermann bringen lassen. Die OP ist gut verlaufen und Björn ist schon wieder gut unterwegs.
Der Gartenhausumbau ist beendet und Björn entdeckt zur Zeit gerade seinen grünen Daumen und versucht sich mit der Gartengestaltung...oder aber er genießt die Sonne, wenn sie dann mal scheint hängend in der Matte.

26. März 2017

...heute um 16.00 Uhr ...zweites Viertelfinalspiel gegen den VfB...Björn auf Grund Verletzung nicht dabei....

Nachdem das erste Spiel gegen den VfB in Friedrichshafen 3-0 verloren ging,geht es heute vor heimischer Kulisse in der Landkost Arena in Bestensee in die weite Runde.
 Björn kann auf Grund seiner Knieverletzung leider nicht mehr in das Spielgeschehen eingreifen,er hat auch in den letzten Tagen nicht mehr am Training teilnehmen können.
                                            .....wollen nochmal alles geben um ihren Fans ein gutes Spiel zu zeigen...

Wie auch immer...entweder erwischen die Jung's heute einen super Tag und können nochmal was reißen, oder sie beenden die Playoffs zwar mit einer Niederlage im Viertelfinale gegen den VfB, dennoch mit dem guten Gefühl das sportliche Ziel dieser Saison erreicht zu haben.
Björn hat mit dem Ende der Saison dann Zeit seine Knieverletzung ausheilen zu lassen und kann sich weiter intensiv seinem Gartenhaus Aus/- und Umbau widmen

15. März 2017

Playoffs....Viertelfinaaaale!!!!!...

...mit einem 3-1 (22:25,29:27,25:23,25:21) Sieg gegen Rottenburg   haben sich die Jung's soeben in der Landkost Arena den Einzug ins Playoff  Viertelfinale gesichert.
Dabei sah es nach dem ersten Satzverlust  für uns gar nicht so gut aus, die Jung's mussten diesen auch ohne Björn bestreiten. Dessen Knie ließ eigentlich nicht wirklich einen Einsatz zu.  Doch im zweiten Satz kam er seinem Team dann doch zur Hilfe stabilisierte die Annahme und brachte damit  Ruhe  und mehr Sicherheit in sein Team und auch im vierten Satz stand er seinem Team nochmals hilfreich zur Seite.
 Die Netzhoppers müssen nun nicht gegen den Abstieg kämpfen das überlassen sie jetzt Rottenburg...wir kämpfen weiter vorne mit...und treffen im Viertelfinale auf  den VfB..gegen ihn müssen die Jung's dann wahrscheinlich ohne Björn gewinnen;))).Björn wünschen wir alles Gute für's  Knie....

13. März 2017

...Chance leider verpasst..0-3 Niederlage im zweiten Pre Playoff Spiel gegen Rottenburg...

...ohne Björn mussten die Jung's am Samstag gegen das zweite Spiel der Pre Playoff Serie ran und verpassten leider die Chance den Sack zu zumachen. Jetzt heißt es morgen das Ding  in eigener Halle  zu reißen und vor allem nochmal ne Schippe draufzulegen denn  die Leistung am Samstag ist auf alle Fälle noch steigerungsfähig.. Ob Björn ,dem sein Knie etwas zu schaffen macht morgen in den Einsatz gehen kann ist fraglich.

8. März 2017

3 -1 Sieg im ersten Pre Playoff Spiel gegen Rottenburg...

...das haben die Jung's heute gut gemacht...den Heimvorteil genutzt und Rottenburg immer schön auf Abstand gehalten,so sind die Jung's heute mit einem Sieg in die PrePlayoffs gestartet...viel Zeit zum ausruhen bleibt nicht, denn schon am Samstag geht es in Rottenburg weiter.

Archiv