Björn Andrae


8. Januar 2018

0-3 Niederlage gegen Haching...

Ihr seid hoffentlich alle gesund im Jahr 2018 angekommen.
Der sportliche Jahresauftakt der Netzhoppers begann leider mit einer Niederlage gegen Haching in Innsbruck. Ohne die wichtigen Stammspieler Filip Gavenda (Knieprobleme) und Björn, der an einem Infekt leidet verkauften sich die Jung's trotz  der 0:3-Niederlage (23:25, 23:25, 21:25) beim deutsch-österreichischen Projekt Alpenvolleys Haching im ersten Spiel des neuen Jahres richtig gut. In jedem Durchgang erreichten die Brandenburger über 20 Punkte und mussten sich in den ersten beiden Sätzen nur sehr knapp geschlagen geben. Björn, der sich mit einem Antibiotika behandeln muss wird am Wochenende zum Heimspiel gegen Rottenburg hoffentlich wieder phasennweise zum Einsatz kommen können .

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite