Björn Andrae


29. Dezember 2017

Geschenk zum Jahresabschluss...3-2 Sieg gegen die United Volleys...

...wichtig war es ..endlich mal wieder siegen und dass noch vor den heimischen Fans die das kämpferische Spiel auf beiden Seiten mit einer super Stimmung pushten.
 Dabei sah es personell für Björn und die Jung's gar nicht so gut aus.
 Diagonalspieler Gawenda hat sich leider am Knie verletzt und Björn musste auf der Diagonalen einspringen ... er machte seine Sache gut..ein fünf Satzspiel das an die Substanz ging..aber zwei Tabellenpunkte brachte.
Jedenfalls ist es den Jung's super gelungen den Schalter zwischen gemütlicher Weihnachtsruhe und Action umzulegen ...Björn wurde mit der goldenen  MVP Medaillie geehrt, auf gegenerischer Seite wurde Patrick Steuerwald die Auszeichnung zuteil.
Jetzt heißt es erst einmal sich mit Training fit zu halten und gesund ins neue Jahr zu kommen bevor es am 6. Januar gegen Haching weitergeht.
Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite