Björn Andrae


19. November 2017

1-3 Niederlage gegen TSV Herrsching.... (27:25, 18:25, 28:30, 22:25)



Bildquelle:  Oliver Schwandt
....das läuft  grad nicht so rund bei den Jung's ...im gestrigen Spiel gegen den  TSV Herrsching konnten sie den Heimvorteil leider nicht für sich nutzen und mussten sich ohne Tabellenpunkte von den Zuschauern verabschieden...zwar waren alle Sätze immer eng umkämpft aber das bessere Ende hatte leider die Gastmannschaft.
Björn konnte gestern wegen Problemen im Nacken auch nicht seine volle Leistung abrufen und am Ende fehlte immer der entscheidende Kick  die letzten Punkte zu holen um den Sack zuzumachen.

...auch Björns Veto gegen die Entscheidung nutzte nichts...

So klappte es in Satz drei nicht, bei 21-19 Vorlage die vier Satzbälle zu machen, zudem kam noch eine fragliche Schiedsrichterentscheidung ( angebliche Netzberührung ) hinzu  die am Ende  unglücklicherweise den dritten Satzsieg vereitelte denn eigentlich waren die Jung's mit 28-26 schon durch. Ärgerlich aber nicht zu ändern ...die Jung's müssen es einfach schaffen nach hintenraus die Nerven zu behalten und ihre Punkte zu machen...jetzt heißt es die Niederlage schnell aus den Köpfen zu bekommen um im Pokal Viertelfinale am nächsten Wochenende gegen Bühl zu bestehen.
 Björns Nackenprobleme sollten bis dahin hoffentlich auch verschwunden sein..
 
Aktuelle Tabelle

1 Friedrichshafen 5 5 15:1 15
2 Düren 6 3 11:10 10
3 Rhein-Main 4 3 10:4 9
4 Lüneburg 5 3 11:6 9
5 Berlin 4 3 9:5 9
6 Herrsching 5 3 11:9 9
7 Bühl 6 3 10:10 9
8 Unterhaching 5 3 10:9 8
9 Königs Wusterhausen 6 2 8:14 5
10 Rottenburg 5 0 2:15 1
11 Solingen 5 0 1:15 0

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite