Björn Andrae


24. April 2016

...erstes Spiel der Finalserie gegen Berlin 3-1 (21:25, 23:25, 25:23, verloren....

....trotz zahlreicher Fans die gekommen waren Björn und den VFB in ihrem ersten Spiel zu unterstützen fanden die Jung's heute leider nicht zu ihrer eigentlichen Stärke.
 Gegen die in eigener Halle stark spielenden BR Volleys hatte das Team vom Bodensee nicht viel entgegenzusetzen und wirkten eher müde und wenig kämpferisch.
 Jetzt heißt es diese Niederlage abzuschütteln ... für das kommende Spiel am kommenden Donnerstag (28. April, 20 Uhr) Kraft tanken und dann zu Hause mit dem Heimvorteil im Rücken zurückzuschlagen.


0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite