Björn Andrae


17. April 2016

Ausgleich geschafft....

Björn und die Jung's sicherten sich mit dem heutigen 3-0 (25:23, 25:19, 25:19) Sieg in Frankfurt  gegen die United Volleys im zweiten Spiel der HF Serie die Chance weiter um den Meistertitel zu kämpfen und erzwangen mit diesem Ausgleich das dritte Entscheidungsspiel (Termin 21.03.). Diesmal ließen die Häfler nichts anbrennen und zogen  ihr Spiel konsequent durch . Durch die Niederlage im ersten Spiel am Mittwoch war Stelus Team unter Zugzwang geraten und anfänglich merkte man den Jung's die Nervosität an,diese bekam das Team im Spielverlauf dann zum Glück in den Griff.
 Vor allem im Aufschlag machte der VfB den größeren Druck und konnte den Aufsteiger in die Knie zwingen.
 Björn wurde im heutigen Spiel als MVP ausgezeichnete bei den United Volleys  wurde Mittelblocker Lukas Bauer gewählt.
Foto: Gesa Katz               ......geschafft...große Erleichterung bei Björn und den Jung's

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite