Björn Andrae


28. September 2014

"Kuzbass" (Kemerovo) - «Ugra-Samotlor" (Nischnewartowsk) 3: 2 (21.25, 25:18, 25:21, 22.25,

Björn und die Jung's haben heute ihr härtestes Spiel der Pokalrunde gewonnen. In der Hinrunde verloren sie in Orenburg gegen Ugra...heute konnte der Heimvorteil gegen diesen Gegner genutzt werden....die Zuschauer pushten ihr Team in den schwierigen Phasen des Spiels und das Team kämpfte sich immer wieder nach vorn und konnte am Ende das Spiel für sich entscheiden.
Morgen dann das letzte Spiel der zweiten Runde gegen Orenburg.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite