Björn Andrae


4. September 2013

....Björn seit gestern in Ufa.....

...die Wohnung bezogen...das erste Training absolviert...die Gegend schon etwas erkundet ...und bereits am 11. 9. geht es in die Pokalspiele....den Sommer zu Hause hat Björn genossen...viel Zeit mit Familie und Freunden verbracht....sich mit Beachvolleyball fit gehalten und bei der Smart Beachtour mit Partner Marcus Popp den einen oder anderen Sieg eingefahren...nun heißt es für Björn wieder in der Liga seinen Job zu machen...war es im Sommer auf dieser Seite etwas ruhiger werden wir euch jetzt wieder regelmäßig über die akruellen Geschehnisse in Russland auf dem Laufenden halten...hier schon mal Bilder von Björn Wohnung in Ufa...ausgestattet mit einer Lichtanlage vom Feinsten in beiden Zimmern..die mit wechselnden Farben und Dimmern jeder Partylokation Konkurrenz machen kann...einer großen Leinwand und Beamer ...fürs Kinofeeling...kann man es dort gut aushalten ,meint Björn...das eigene Federbett wieder im Gepäck...fürs Heimatgefühl..so sieht Björn dem Winter in Russland entspannt entgegen...und so kalt wie in Sibirien wird er ja vielleicht in Ufa nicht ,denn die Stadt liegt nur ca zwei Stunden von Moskau entfernt...der Zeitunterschied zu uns beträgt auch nur noch 4 Stunden...das vereinfacht auch den Skypkontakt erheblich...und rein flugtechnisch ist man da auch mal schneller hingeswitcht als nach Sibirien...
Heimkino...mit Tanzfläche..;)))


Wohnzimmer mit Futterluke....
...die ersten Klamotten sind im Schrank

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite