Björn Andrae


15. Dezember 2012

.....morgen...12.00 Uhr (MEZ )...Heimspiel gegen Ural (Ufa)

....das wird wieder ein ganz harter Brocken...bleibt zu wünschen das Björn und die Jung's morgen einen guten Tag erwischen ...denn machen wir uns nichts vor...es müssen Punkte her....Björn mußte jetzt die letzten Tage im Training etwas kürzer treten...sein Bizep bereitet ihm Probleme....da bleibt nur zu wünschen das er morgen trotzdem seinem Team helfen kann....also, während wir es uns morgen bei diesem Schmuddelwetter in den Adventsstuben  gemütlich machen und dem Weihnachtscoutdown entgegenfiebern...wird in Kemerovo an vorderster Front gekämpft.....euch allen wünschen wir einen schönen dritten Advent...
Björn steht im übrigen ein ganz harter Winter ins Haus...sein Nissan wurde jetzt mit einer Startelektronik ausgestattet die den Wagen alle zwei Stunden anspringen lässt...das ist bei vielen Autos dort in den Regionen so üblich damit sie bei den Temperaturen nicht schlapp machen....sieht immer ein wenig crazy aus wenn immer mal  ein Auto ohne Fahrer plötzlich startet....und ist sicherlich auch nicht besonders umweltfreundlich...aber anders kriegt man bei Außentemperaturen von derzeit-39 Grad sein Auto wohl nicht motiviert durchzuhalten;))

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite