Björn Andrae


25. November 2012

...schade...schade.....3-1 ( 25-18,27-29,25-18,25-18 ) Niederlage

....mit einer Niederlage verabschiedeten sich Björn und die Jung's soeben vom Gegner....am Ende hat immer ein Quäntchen gefehlt....es war klar, dass es schwer werden würde in der Heimhalle von Novosibirsk zu punkten...eine frenetische Dauerlärmkulisse...Novo!!!...Novo!!!...Rufe.und Gesänge machten die Sache  nicht einfacher....dagegen konnten auch die mitgereisten Fans von Kuzbass nichts aurichten...dennoch ,die Jung's schlugen sich gegen ein sehr stark spielendes Novoteam wacker....im ersten Satz sah anfänglich alles nach einer Bestrafung für uns aus denn der Punkterückstand wurde immer größer...doch zum Ende des Satzes fand Kuzbass besser ins Spiel und konnten wenigstens noch Schönheitskosmetik am Punktestand betreiben....,im zweiten Satz lief es dann schon mal viel besser....er war immer eng und ausgeglichen...die Jung's blieben immer dicht dran und machten wenig Fehler...mit dem Satzsieg als Belohnung!!!....auch Satz 3 lief anfangs ausgeglichen...doch dann erhöhte sich bei uns die Fehlerquote...und es wurde Punkt um Punkt vergeben....und dazwischen immer der frenetische Jubel der gegnerischen Fans...oh man ;)......noch einmal wurde in diesem Satz dann der Ausgleich geschafft 12-12...doch dann zog die Lokomotive mit Volldampf ab....und war leider nicht mehr einzuholen....und im 4. Satz war dann, so schien es, irgendwie die Energie raus....zwar hatte Lokomotive anfangs immer nur einen Minivorsprung von 1 bis 2 Punkten...5- 3...10-8....11-9...11-10....doch dann zog jemand den Stecker ....18-13...Aufschlagfehler....23-17....aus die Maus.....schade,schade.....keine Punkte für das Weihnachtsurlaubskonto....;))))....trotz allem ...Björn machte ein gutes Spiel...punktete meist zuverlässig...spielte, statt mit Brachialgewalt, viel auch mit dem Köpfchen...und ärgert sich jetzt hoffentlich nur ein wenig über die Niederlage......

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite