Björn Andrae


27. Oktober 2012

3-0 (25:19, 25:22, 25:21)... Niederlage gegen Meister Zenit-Kazan.....

...."...wir haben zwar verloren ,aber das Spiel  heute war ein Spiel auf Augenhöhe....wir steigern uns...denn dafür, dass Zenit heute ein ganz starkes Spiel gespielt hat  haben wir ganz gut dagegengehalten...jetzt bin ich froh, dass es erst einmal  zwei Heimspiele gibt und wir nicht reisen müssen....": so Björns Kommentar zum heutigen Spiel.
Morgen geht es wieder nach Hause und am 4. November treffen die Jung's dann in eigener Halle auf Torch (New Urengoy) und mit der Schützenhilfe der eigenen Fans  kommen dann hoffentlich ein paar Tabellenpunkte auf's Tabellenkonto...

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite