Björn Andrae


7. September 2012

....und heute lief es richtig gut....

....3-1 (25:18, 25:20, 23:25, 25:14) Sieg für Björn und die Jung's gegen den Titelverteidiger Kazan...na das kann sich doch schon sehen lassen.
Björn 10 Punkte) scheint auch wieder zu seiner alten Aufschlagstärke zu finden (3 Asse) nachdem er in der Natio unter Führung von Trainer Heynen ja meist nur Flatteraufschläge schlagen durfte kann er jetzt mal wieder richtig auf den Ball polken ;)).
Morgen gibt es das letzte Vorrundenspiel gegen Novgorod dann geht es zurück nach Kemerovo und auch gleich in die Vorbereitung der zweiten Runde des russischen Cup die vom 17.-23. September in Kazan stattfindet.


0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite