Björn Andrae


18. Juni 2012

2-3 Matchniederlage gegen Bulgarien....(19:25, 25:14, 25:19, 23:25, 14:16)

....gestern verloren  Björn und die Jung's knapp im Tiebreak gegen Bulgarien....nach dem ersten Satzverlust sah es so aus als wenn man die Bulgaren ganz gut in Schach halten konnte...Satz zwei und drei konnten wir für uns verbuchen...doch ab dem vierten Satz drehten die Bulgaren noch mal richtig auf und  die Jung's konnten ihre Angriffe nicht mehr so richtig durchbringen....auch die Annahme geriet unter Druck so das sich Bulgaren immer wieder absetzen konnten....das kostete uns am Ende leider ganz knapp den Sieg...schade.:((
Bereits am nächste Wochenende können die Jung's aber wieder angreifen ...dann geht es zu den Spielen nach Portugal (Guimaeres)....

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite