Björn Andrae


26. April 2012

Die zwei geplanten Testspiele gegen die Niederlande heute und morgen fallen wegen einer Absage der Niederländer aus. Mit diesen beiden Spielen sollte der erste Lehrgang der Jung's in Maaseik enden. Nach einem freien Wochenende kommen Björn und die Jung's dann ab Montag im Olympiastützpunkt in Heidelberg zusammen wo sich auch die slowenische Mannschaft vorbereitet.Diesen Umstand wollen beide Teams nutzen um am 1.2. und 3. Mai in Trainingsspielen ihre Kräfte zu messen. Ansonsten läuft es gut bei den Jung's ...vormittags und nachmittags Training...dann wieder Training...und dann Training;))...nur dass das Internet bei Björn Sch.....ist...was ihn total nervt..und uns auch, weil wir nischt erfahren... In Heidelberg wird Bundestrainer Vital Heynen noch 16 Spieler um sich haben, die dann gezielt auf die europäische Olympia-Qualifikation in Sofia/BUL (8. bis 13. Mai) hinarbeiten. Für das Turnier in Bulgarien, Gegner sind dort in der Vorrunde zunächst die Slowakei (8. Mai um 13.30 Uhr), Finnland (9. Mai um 13.00 Uhr) und Italien (10. Mai um 19.45 Uhr) sind zwölf Akteure spielberechtigt.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite