Björn Andrae


16. März 2012

Björn zurück in Kemerovo...doch drei Spieler haben ihre "Einheit" verloren...

flugzeug-0143.gif von 123gif.de

...und das geht so ...während die Mannschaft schon im Flieger sitzt verpassen drei Spieler einfach mal den Check in...und somit den Flug von Moskau nach Kemerovo...das hört sich für uns lustig an ...dürfte aber für die drei Verplanten ganz sicherlich Konsequenzen haben,denn morgen ist das Erscheinen zum Training Pflicht und da versteht man keinen Spaß...vor allen Dingen in der jetztigen Situation nicht,denn wieder einmal mußte ein Trainer in Kemerovo vorzeitig seinen Hut nehmen und gehen...für Björn ist das nichts neues mehr und er sieht das Ganze gelassen..."...es war absehbar das so etwas kommen mußte ,denn nach unserem Einbruch nach dem Pokalfinale, fand der Trainer nicht wirklich Mittel und Methoden uns als Team da wieder rauszuführen und aufzubauen...jetzt hoffen wir, dass wir in den zwei Wochen spielfrei auch nochmal den Kopf für die zweite Runde hier zu Hause frei bekommen um den Abstieg zu verhindern..." :so Björns Fazit

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite