Björn Andrae


14. Januar 2012

...harter Kampf und doch 3-2 verloren...(25:22, 20:25, 20:25, 25:19, 24:22)

"...eigentlich sehr ärgerlich...":meint Björn zur heutigen Niederlage gegen Ural...,"..wir waren über weite Strecken besser aufgestellt als unsere Gegner und hätten dieses Spiel eigentlich gewinnen müssen..verspielt haben wir es selber durch Fehler die unnötig waren vor allem im Tiebreak hatten wir mit einer 14-12 Führung den Sieg schon auf der Pfanne und haben es nicht geschafft den Sack zuzumachen..."...mit diesem einen Punkt halten sich die Jung's trotzdem weiter auf Platz 2 der Tabelle...

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite