Björn Andrae


12. Oktober 2008

Panathinaikos Athen gewinnt erstes Saisonspiel

.....mit einem 3-1 (26-28,25-23,19-25,25-20) gewannen die Jung's das Ortsderby gegen Olympiakos Athen.....ein Spiel das in der griechischen Liga immer einen besonders brisanten Charakter hat.....Fans von Panathinaihos sind bei diesem "Auswärtsspiel" nicht zugelassen,da es unter den Fans bei diesem Spiel immer besonders heiß hergeht....so mußten Björn und die Jung's ohne die Unterstützung ihrer Fans die Schlacht schlagen...und das wohl im wahrsten Sinne des Wortes, denn fliegende Eiswürfel und andere Gegenstände sollten die Mannschaft aus dem Tritt bringen....doch das hat nichts genutzt...das Team konzentrierte sich auf das so wichtige Spiel und gewann...auf der Seite von Panathinaikos kann man, wenn man sich eine Übersetzung aus dem griechischen über google Sprachtools holt lesen...(...man muss sich zwar mit viel Fantasie die Übersetzng selbst zusammmen reimen,da wortwörtlich übersetzt wird...ist schon etwas wirre)...das Björn in diesem Spiel eine ruhige,aber wirkungsvolle Arbeit in Annahme und Angriff leistete und mit 16 Punkten zum Sieg beitrug ....Freundin Hella die sich das Spiel vorsichtshalber nicht live ansah,sondern in einem Cafe...mailte.... Björn spielt super....hoffentlich kommt er nach dem Sieg auch gut nach Hause....aber das ist er.....und freut sich riesig über den ersten Sieg.......und wir auch ...Glückwunsch nochmal.......


Bilder vom Supercup gegen Thessaloniki


0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite