Björn Andrae


5. August 2008

Ein Hoch auf dieTechnik....

....da der Provider sich vor einiger Zeit ohne Vorinfo samt Homepage verabschiedet hat,war es leider nicht möglich diese auf einem aktuellen Stand zu halten...hab jetzt diese Restbestände der alten Homepage gefunden...eine neue ist in Arbeit....und starte mal den Versuch da rauf zu kommen....also der Text ist drin...zwar funktionieren alle anderen Links nicht aber ein wenig kann ich euch wenigsten im aktuellen
Bereich auf dem laufenden halten...also bis die Freigabe der neuen Homepage unter einem anderen Provider steht, versuche ich euch hier ein wenig weiter zu informieren,falls ich besondere Infos von Björn bekomme ...ganz aktuelles zur Olympiade könnt ihr auf alle Fälle auf der Seite des DVV nachlesen....ich versuchs jetzt mal mit ein zwei Bildern von der Klamottenschlacht und Olympiaoutfit Anprobe in den zwei Urlaubstagen
in Berlin....









...na bitte hat geklappt...also das war eine wahre Klamottenschlacht und die kleine Olypia Verabschiedungsfeier haben alle die da waren, genutzt um Björn die besten Wünsche für Olympia auf die Fahne zu schreiben und mit auf den Weg nach Peking zu geben....bis auf die Anzughose (gab es nicht mehr in seiner Größe ) und das kleine weiße Einstecktuch ist Börn komplett ausgerüstet...gehts eben ohne Hose zur Eröffnungsfeier und zum winken nimmt er eben ein Tempo..das notwendigste hat er ja zum Glück bekommen...











(LoL)..Jochen und Robert haben keine Jacken aber was soll's...stehen mit Björn in telefonischen Kontakt..vom Oplympischen Dorf, der Unterkunft und den sonstigen Gegebenheiten ist Björn schwer begeistert..an die Zeitumstellung gewöhnt er sich langsam und an die megaheißen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtikeit auch...glauben das auch er das Angebot des kostenlosen Friseurbesuchs angenommen hat, denn mit der Haarpracht mit der er hier in Berlin angekommen ist läuft er Gefahr in Peking nen Hitzestau auf dem Kopf zu bekommen....warten auf neue Nachrichten aus Peking.....bis denne

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite