Björn Andrae


13. Mai 2008

Deutsche Auswahl gewinnt die ersten beiden Spiele...jetzt soll der Turniersieg her...







...am Samstag ein 3-1 Sieg gegen China und gestern ein 3-1 Sieg gegen die Tschechen...bis heute präsentierte sich das deutsche Team in der Leipzig Arena ungeschlagen...Tendenz steigend...im Spiel gegen China lief es noch nicht immer rund...im gestrigen Spiel gegen Tschechien servierten die Jung's eine Parade von Aufschlägen die sich sehen lassen konnte und den Gegner massiv unter Druck setzte...Björn spielte in beiden Partien durch...ansonsten wechselte Trainer Stelu das eine um das andere mal auf allen Positionen...die Stimmung innerhalb des Teams ist locker und gelöst, außer Hübi, der an einem Muskelfaserriss in der Wade laboriert sind alle gesund und fit....es wird hart trainiert...auch wenn es auf einem der Bilder nicht so aussieht.. aber die Ausszeit sei bei dem schönen Wetter gegönnt....zwei Stunden Kraft, und dann ab in die Halle, das zehrt ganz schön...und das was auf dem Foto wie ein Zigeunerlager aussieht...täuscht...es ist die Wäsche der Jung's die auf dem Hotelgang von Pampis Frau Barbara und Töchterchen Sophia sortiert oder durcheinandergebracht?...wird.
Heute um 19.30 Uhr stehen die USA auf dem Programm... seinen Geburtstag wird Björn mal wieder auf der Piste verbringen denn morgen geht es weiter nach Chemnitz wo es am Donnerstag um 19.00 Uhr noch eine letzte Begegnung mit den USA geben wird bevor es ernst wird...mehr auf www.volleyballverband.de

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite