Björn Andrae


4. April 2008

...erste Chance vergeben....1-3 Niederlage gegen Belchatow (25-22,23-25,23-25,22,25)

....dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich (heute 20.30)....der erste ist Björn und den Jung's leider missglückt,dabei fing es mit dem Sieg des ersten Satzes so gut an und ließ auf mehr hoffen....doch dann machten Eigenfehler und diffuse Schiri Entscheidungen das Spielen schwer...und irgendwie ,meinte Björn hatten wir ab Satz zwei nur noch das Gefühl hinterher zurennen....nun gut,...abgehakt....Halbfinale gegen Belchatow... Klappe die Dritte...also heute 20.30....wenn's geht mit freiem Kopf und ohne Druck.....überrennen heißt die Devise....laßt sie am besten gar nicht zur Besinnung kommen...auch ne Taktik oder?....go,go,go....hab mir schon Baldrian besorgt....lol

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite