Björn Andrae


29. Februar 2008

Erstes Playoff Spiel 3-2 gewonnen......






































.....das war eine ganz spannende Kiste...mit 25-21,20-25,25-15,24-26,und 15-12 in Sätzen gewinnt Olsztyn zu Hause das Spiel gegen den ersten Gegner in den Playoffs Rzeszow. Der Gegner, gegen den Olsztyn bisher beide Ligaspiele (auswärts und zu Hause ) verloren hatte ,verlangte den Jung's auch im heutigen Spiel wieder alles ab ...aber diesmal war der Erfolg vor heimischer Kulisse auf Olsztyns Seite...Björn konnte das heutige Spiel ohne Beschwerden durchspielen und dem Team wieder zu Punkten (22) verhelfen...die Schulterverletzung die ihn in letzter Zeit beeinträchtigt hatte schein ausgestanden zu sein....hoffen wir das es dabei bleibt und die Jung's auch morgen wieder in eigener Halle gut punkten können und sich gegen Rzeszow den zweiten Sieg holen können....Der Trainer des Teams Mazur ist im übrigen aus internen Gründen kurz vor Beginn der Playoffs von seinem Amt zurückgetreten,trainiert werden die Jung's jetzt vom Co-Trainer.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite