Björn Andrae


19. Januar 2008

Olsztyn gewinnt 3-0.....(25-23,25-22,25-15)



..nicht auswärts,wie im Vortext fälschlicherweise angegeben ,sondern in eigener Halle konnten Björn und die Jung's heute einen Sieg gegen Bydgoszcz einfahren und damit drei wertvolle Tabellenpunkte erspielen...wobei Björn daran nur einen geringeren Anteil hatte...denn heute stand die meiste Zeit die zweite sechs auf dem Feld...auch Neuzugang Frank Dehne gab heute in eigener Halle sein Debüte..und Björn fungierte meist nur zum Ende der Sätze als Diagonaler,da Diagonalangreifer Grzegorz Sszymanski noch immer verletzt ist....und sie haben ihre Sache gut gemacht..."es ist so wie es eigentlich auch sein sollte...": meinte Björn zum Einsatz der Spieler..."alle müssen mal spielen das ist wichtig für das "Gesamte" in einem Team... und die Jung's haben heute ihr Ding wirklich super gemacht...es gab keinen Grund da etwas in der Aufstellung zu ändern...und ich hatte mal ein bisschen Pause....dann bin ich für Berlin richtig fit, denn darauf freue ich mich schon..."...bis dahin ist es ja auch nicht mehr lang...denn am 23.01 startet um 19.00 Uhr in der Sömmeringhalle in Charlottenburg das Challenge Cup Spiel in der Euroliga...SCC gegen AZS Olsztyn....


euch allen noch ein...

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite