Björn Andrae


8. Januar 2008

Nervös...aber erfolgreich ins Qualiturnier gestartet..(25-20,17-25,21-25,25-19,15-11 )..3-2 Sieg über die Türkei....


.....man,man...wie spannend war das denn....aber wie auch immer der erste Sieg ist im Sack...und die Jung's haben es trotz der sichtbaren Anspannung und Aufregung geschaukelt...wünschen wir ihnen das sie sich heute nicht zu sehr verausgabt haben...und morgen gegen den EM-Dritten Serbien schon etwas gelöster und auch emotionaler spielen können....Björn freute sich zwar über den Sieg, zeigte sich aber mit seiner heutigen Leistung gar nicht zufrieden...wünschen wir ihm,das er schnell zu seiner Form findet...Selbstkritik ist der wichtigste Schritt in die richtige Richtung...und irgendwie... ohne Entschuldigungen und wenn und aber's zu finden...hat die Mannschaft auch noch ein wenig mit der neuen und ungewohnten Formation zu kämpfen...es kann von Spiel zu Spiel doch nur besser werden oder?!!!!Also Jung's packt morgen noch ne Schippe drauf...das muss kesseln.......morgen ist Anpfiff um
17.00 Uhr (Übertragung auf Eurosport ab 21.30Uhr)...Laola1TV überträgt im übrigen die Partien live...wieder einmal ein großes Dankeschön an die Österreicher.....weitere Aussagen zum Spiel auf www.volleyball-verband.de....wir treffen uns morgen....zum Daumen drücken und mitfiebern....bis denne...

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite