Björn Andrae


10. Januar 2008

Bittere 3-0 Niederlage gegen Finnland.....




....eigentlich fehlen mir die Worte und ich hab nicht wirklich Lust etwas zu schreiben...brauch ich auch gar nicht glaub ich...alle die dieses Spiel gesehen haben, werden wissen warum...da gibt's auch nicht viel zu sagen,eigentlich nur Fragen.... die wir uns als Betrachter von aussen stellen...die Fragen nach dem Warum..Wieso und...Weshalb...werden wir nicht beantworten können....mal schaun was Björn wenn er morgen nach Hause kommt denkt sagt und fühlt...ein paar Tage wird es sicher dauern bis diese bittere Pille auch von ihm verdaut ist....eins ist sicher das hat er uns in einer kurzen SMS mitgeteilt...es tut ihm leid und er ist einfach nur enttäuscht und sauer... auch über seine eigene Leistung...aber die Kraft war am Ende...bei ihm ging nichts mehr...und das haben wir auch so gesehen..kraftlos wirkte auch der Rest der Mannschaft,die den Finnen ab Satz zwei in fast keinem der Spielelememte etwas entgegensetzen konnten....man kann verlieren aber nicht so bitter...dabei sah es im ersten Satz noch recht gut für die Jung's aus...aber was dann kam...nicht den Hauch einer Chance????...viel wird jetzt wieder spekuliert werden über Umstellungen im Team ...viele werden es wieder besser wissen...und alles in Frage stellen ...das wird nicht wirklich weiter helfen..denn... Machen und Wollen müssen es die Jung's ganz alleine.....und das werden sie...wenn nicht jetzt...dann in Düsseldorf vom 23.-25-05.08...denn bis dahin ist hoffentlich das olympische Feuer erst einmal in den Herzen der Spieler entfacht...denn dieses Feuer hat in allen drei Spielen die man gesehen hat bei keinem wirklich gebrannt....und für solche Spiele muss man brennen...jeder Einzelne!!!!...




.also es wird Zeit....am besten wir schicken die Jung's und Stelu auf eine Insel und dort lassen wir sie von jetzt ab zusammen trainieren....(wenn sie nur davon leben könnten....Ehre macht nun mal nicht satt )....trotzdem Kopf hoch...neue Runde ..neues Glück....wir sehen uns hoffentlich alle mit Pauken und Trompeten in Düsseldorf....,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite