Björn Andrae


11. Dezember 2007

Morgen 20.00 Uhr...gegen Pafiakos Pafos (Zypern) im Challenge Cup

Nachdem Björn und Mannschaft im CEV Cup gegen Belgien durch Verlust des "Golden Set" rausgeflogen sind,haben sie jetzt die Chance im Challenge Cup weiterzuspielen...das erste Spiel gegen Zypern wird vor heimischer Fankulisse in Olsztyn ausgetragen...und wie auch immer es ausgeht...muss der "Golden Set",falls nötig wie damals wieder auswärts ausgespielt werden ...aber so weit wollen es Björn und Team gar nicht kommen lassen...:"wir müssen einfach beide Spiele für uns klar machen....die Voraussetzungen sind alle mal besser als gegen Belgien,denn da fehlte Zuspieler Pawel Zagumny verletzungsbedingt..."
Der SCC hat im übrigen sein heutiges erstes Challenge Cup Spiel gegen Slowenien auswärts 3-2 gewonnen...nachdem sie bereits 2-0 im Rückstand lagen, gelang es ihnen das Spiel ab Satz drei zu kippen und das Spiel für sich zu entscheiden.....und das ist deshalb auf dieser Seite so erwähnenswert...weil....wenn der SCC und Olsztyn ihre beiden Partien gewinnen, treffen sie in der nächsten Runde aufeinander...und dann hätten wir mal wieder ein Volleyballhighlight erster Sahne bei uns in Berlin ....und Björn würde gegen seinen ehemaligen Verein auflaufen...das wär doch mal was...also heißt es für beide Teams ..Daumen drücken...
Das Rückspiel des SCC gegen Slowenien wird im übrigen am Mittwoch den 19.12. um 20.00 Uhr in der Sömmeringhalle ausgetragen..also wer Lust und Zeit hat....und noch ein Volleyballleckerli gibt es in Berlin...am Samstag den 22.12. spielen der SCC gegen den VfB Friedrichshafen um den Einzug ins Pokalfinale.. ebenfalls in der Sömmeringhalle...na wenn das nichts ist...also Volleyballfans freut euch...

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite