Björn Andrae


29. September 2007

Saisonauftakt gelungen.....3 - 0 Sieg für AZS Olsztyn...



Einen guten Start legte die Mannschaft und Björn heute vor heimischer Kulisse hin.
Mit drei deutlichen Satzsiegen (25-19,25-20,25-17) zeigte das Team im Spiel gegen Politechnika Warszawska, in dem auch Spielerkollege Mark Siebeck spielt, Dominanz auf dem Feld.
Die zahlreich erschienenen Fans dankten es ihrem Team mit einer super Stimmung in der Halle.
Björns Einschätzung zum ersten Spieltag....." es ist für uns super gut gelaufen und es hat Spaß gemacht...wir haben als Mannschaft schon gut zusammen gespielt und das trotz der relativ kurzen gemeinsamen Trainingszeit...ich bin zufrieden...so kann's weitergehen....besonders in der Annahme zeigten wir uns stark und stabil....
.... meiner Ansicht nach war es gut voll in der Halle...allerdings beginnt ab nächster Woche in Olsztyn wieder die Uni, und man sagte mir das sich dies auf die Zuschauerzahlen und auch die Stimmung nochmal gravierend auswirkt...na ich lass mich überraschen....ich fand die Stimmung heute schon top....Gruß an alle aus Olsztyn...."

Wir haben das Spiel auf den Livetickern verfolgt, einmal auf dem der Vereinshomepage und auf der polnischen Ligahompage, beide zeigten zeitgleich zwar völlig unterschiedliche Spielstände an und man konnte sich den besseren aussuchen...aber lieber dabei die Abstimmungsprobleme als im Spiel der Mannschaft...und am Ende hat ja auf beiden Tickern Olsztyn gewonnen,darin war man sich wenigstens einig....also Glückwunsch an Björn und Mannschaft zum erfolgreichen Saisonauftakt und wir schließen uns Björn an...so kann's weitergehen...!!!!

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite