Björn Andrae


10. August 2007

Zurück aus Italien...

....mit einem Sieg 3-1 (25-23,25-17,19-25,25-16 ) und einer ganz knappen Niederlage 2-3 (27-25,25-21,24-26,15-26,13-15 ) und einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen im Gepäck sind die Jung's heute wieder zu Hause gelandet,
In den Spielen gegen den Favoriten Russland gab das Team schon mal eine Kostprobe ihres Könnens,besonders die starke Blockarbeit und die sichere Annahme der Deutschen machte es den Russen schwer.
Im ersten Spiel konnte Björn auf Grund eines Schulterproblems nur mit einem Kurzeinsatz unterstützen.
Im gestrigen Spiel war er dann aber wieder voll einsatzfähig.
Das Wochenende ist jetzt trainingsfrei.Am Montag geht es zunächst nach München zur weiteren Vorbereitung,bevor es dann nach Polen zu weiteren Testspielen geht.
In München wird Georg Grozer(Moerser SC) zum Team stoßen ,der nach langem Hin und Her nun endlich die Spielerlaubnis für Deutschland hat, und hoffentlich eine große Bereicherung für das Team sein wird.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite