Björn Andrae


2. Juni 2007

Erstes Heimspiel der Europa Liga gewonnen....

.....mit 3-2 (25-23,25-23,22-25,23-25,15-9 ) gewann gestern das deutsche Team gegen die Niederlande....die Zuschauer in Oldenburg, sahen ein spannendes und recht ausgeglichenes Spiel, in dem sich keines der beiden Teams wesentlich absetzten konnte.
Björn der am Ende der fünf durchgespielten Sätze das Gefühl hatte " Blei " in den Knochen zu haben,hofft, für das heutige Spiel wieder taufrisch zu sein:" ...die Woche Athletic Training sitzt uns allen ganz schön in den Knochen...da hat man nach hinten hin gerade über die Fünfsatz Distanz das Gefühl..der Hallenboden sei mit Leim bestrichen.....Glückwunsch jedenfalls an das Team, zum gelungenen Heimauftakt.
Heute geht es um 19.00Uhr in Bielefeld nochmals gegen die Niederlande ans Netz...
Einen ausführlichen Spielbericht vom gestrigen Spiel gibt es unter www.Volleyball-verband.de zu lesen.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite