Björn Andrae


6. Dezember 2006

Björn startet morgen wieder nach Italien...

... Björn hat seine kurze Ausszeit nach der WM zu Hause in Berlin genossen...etwas ausgeruht...nicht unbedingt ausgeschlafen, denn der Jetlag macht sich in seinem Schlaf-Wach Rhytmus schon noch bemerkbar...morgens um 8.00 Uhr putzemunter (????)...und und ab 16.00 Uhr todmüde(????)...dennoch hat er versucht die kurze Zeit zum Erholen und Ausruhen zu nutzen, Zeitungsartikel durchstöbert die über die WM berichteten ...schnell mal deutsche Küche genossen bei einem vorgezogegnen Gänsebratenvorweihnachtsessen...(man muss die Feste feiern wie sie fallen..)...denn Weihnachten findet in diesem Jahr für ihn leider in Italien statt...fern ab von Familie und Freunden in Berlin und die Eindrücke der WM noch einmal Revue passieren lassen....ab morgen heißt es für ihn den Schalter im Kopf wieder umzulegen, denn morgen um 13.00 Uhr startet sein Flieger nach Italien und bereits um 17.00 Uhr wartetet das erste Trainingsspiel gegen Fiorese Bassana (A2 ) in Padova auf ihn ,Christian und Robert.
Am 10.12.06 steht dann auch schon das erste Spiel in der Liga nach der WM an. Gegner in diesem Heimspiel ist Prisma Taranto.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite